Witte GmbH

e-masters

Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft

Marketing und Dienstleistungen individuell für Ihren Berufsalltag bei der führenden Kooperation für Elektrohandwerk und -handel.

Fast täglich warten Verwaltungsaufgaben auf Erledigung: Kundenakquise, Angebot, Rechnungen und jede Menge weiterer Papierkram. Aufgaben, die direkt kein Geld bringen. Daher bieten wir unseren Kunden (mittelständisches Elektrohandwerk und -handel) Hilfestellungen für den Betriebsalltag.

Die führende Marketing- und Dienstleistungskooperation im deutschsprachigen Raum hat ihre über 160 Leistungen in fünf Bereiche unterteilt:

Organisation

Wirtschaftsauskünfte, Inkassoservice, Betriebssicherheit (Arbeitssicherheit, Datenschutz), Rahmenverträge für Kalkulations- und CAD-Software sowie Telekommunikation, Versicherungen, ERFA-Gruppen

Personal

Seminare und Azubi-Prämierungen Investition und Beschaffung: Rahmenverträge für Berufsbekleidung, Betriebsausstattung, Fachzeitschriften, Kfz-Hersteller und -Service, Strom und Gas, Logistik und Hotelbuchungsportal

Marketing und Werbung

Unternehmensauftritt, Warenpräsentation, Geschäftsdrucksachen, kostenlose Werbemaßnahmen, Endkundenwerbung, Ausstellungsfahrzeuge zum Mieten, Werbemittel, Homepage-Service, Ladenbau

Mein e-masters

Veranstaltungen zum Kennenlernen der Kooperation und Dienstleistungspartner, Newsletter, Mitgliedermagazin, Mitgliederbereich auf www.e-masters.de Neben der Vielzahl an Leistungen erhalten Neumitglieder Starthilfe in Form einer kostenlosen Homepage oder einem kostenlosen Paket an Außenwerbung. Das hört sich gut an, oder?

e-masters Imagefilm

Den Zeichen der Zeit folgen: e-masters

In unserem Imagefilm können Sie sehen, was in e-masters steckt: Unsere Themen, unsere Dienstleistungen und natürlich Ihre Vorteile. Besser geht nicht. 

Ihre Ansprechpartner - Ihre Fachberater

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

Elektrohandwerke laut Bundesministerium des Innern systemrelevant

Mit ihrer Arbeit tragen die vom Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vertretenen Innungsfachbetriebe zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit von Anlagen im Bereich der...

Weiter lesen

Coronavirus und Arbeitsrecht: Das sollten Betriebe wissen

Welche Rechte und Pflichten haben Beschäftigte und Ihre Chefs in Zeiten der Krise? Welche Sonderregeln gelten, wo läuft alles weiter wie gehabt? Was muss der Arbeitgeber tun, um seine Mitarbeiter vor Infektionen zu...

Weiter lesen

Coronavirus: Wichtige Hotlines und Links für Unternehmer

Ob Kurzarbeitergeld oder finanzielle Hilfe – diese Hotlines beraten Sie mit Fragen zum Coronavirus Hotline des BundeswirtschaftsministeriumsAn diese Hotline können Sie sich mit allgemeinen wirtschaftsbezogenen Fragen zum...

Weiter lesen

So bereiten Sie Ihr Unternehmen bestmöglich auf einen Großschadensfall vor

Handlungsempfehlungen und Checklisten Störfälle, Großschadensfälle und Katastrophen dürfen für ein Unternehmen eine möglichst seltene Ausnahme sein. Trotzdem muss es sich auf solche Fälle vorbereiten. Eine weltweite...

Weiter lesen