Witte GmbH

Von Datanorm bis IDS. Von Online-Shop bis App.

Online-Bestellungen und Online-Auskünfte - zu jeder Zeit an jedem Ort!

Unsere Schnittstellen zu bekannten Standard-Formaten wie Datanorm, UGL, IDS und vielen anderen Programmen sowie der Witte Online-Shop und die Witte-App ermöglichen Ihnen, unsere Angebote und Informationen schnell, jederzeit und von jedem Ort aus zu nutzen.

Regelmäßige Weiterentwicklungen tragen dazu bei, Ihren Einkauf, den Datenaustausch, Aktualisierungen und vieles mehr zu vereinfachen und Ihnen und uns so Kosten und Zeit zu ersparen. Gern präsentieren wir Ihnen die vielen Möglichkeiten und helfen Ihnen sogar über Fernwartungssysteme direkt und schnell!

Aber auch erfahrene Witte-Ansprechpartner aus Ihrer Region helfen Ihnen bei der Anbindung Ihrer Systeme und dem schnellsten und einfachsten Weg zur ersten Witte-Bestellung.

Die Vorteile des Onlineshops auf einen Blick:

  • Einfacher und sicherer Zugang, schnelle und sichere Bestellung
  • Einfache und Komfort-Suchmöglichkeiten
  • elektronische Katalogsuche in über 100 Lieferanten-Katalogen
  • Persönliche Warenkörbe
  • Schneller Überblick des Auftragsbestandes und der Artikelverfügbarkeit sowie ggf. Rückständen
  • Aktuelle Brutto- und Nettopreise sowie Aktionsangebote
  • Datenaustausch zwischen verschiedenen Systemen, z.B. Ihrer Handwerker-Software
  • Elektronische Rechnungsverarbeitung

tabellarische Übersicht der Schnittstellen und Möglichkeiten

IDS UGL datanorm weitere
Verbinden Sie mit IDS-Connect Ihre Handwerkersoftware direkt mit dem FAMO Online-Shop. Die sogenannte Integrierte Daten-Schnittstelle ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Datenaustausch. UGL steht für Übergabeschnittstelle lang und ist ein weitverbreiteter Standard zur Kommunikation zwischen Großhändler und Handwerk. Mithilfe der UGL-Schnittstelle können Sie Ihr digitales Tagesgeschäft einfach aus Ihrer Handwerkersoftware heraus abwickeln. Die Voraussetzung für strukturierte elektronische Einkaufs- und Kalkulationsprozesse sind gepflegte Artikelstammdaten. Als gängiges Stammdatenaustauschformat hat sich DATANORM etabliert, ein standardisierter Aufbau zum Datenaustausch zwischen Herstellern, Händlern und Handwerkern, der sich seit 1986 immer weiter eingegliedert hat und heute nicht mehr wegzudenken ist. Witte bietet u.a. auf Anfrage weitere Verfahren zum elektronischen Datenaustausch: Edifact (EDI) – internationaler Standard für das Format elektronischer Daten im Geschäftsverkehr
So übertragen Sie zum Beispiel Artikeldatensätze aus Ihrer Software in den Warenkorb unseres Online-Shops, inklusive Angebots- und Bestellnummern. Umgekehrt können Sie natürlich Artikeldaten aus dem Warenkorb direkt in Ihre Software importieren und z.B. für Angebote, Bestellungen und Rechnungen weiter verwenden. Ihre Software kommuniziert direkt mit der Witte-Warenwirtschaft über einen FTP-Server, dadurch können Sie schnell und bequem Ihre Projektanfragen und Bestellungen im UGL-Format senden. Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften werden für Sie je Beleg im UGL-Format bereitgestellt und können jederzeit in Ihr System eingelesen werden. Wir stellen Ihnen den Witte-Artikelkatalog im Format DATANORM 4.0 zur Verfügung. Sie erhalten von uns eine auf Ihre Wünsche angepasste Neuanlage mit Ihren individuellen Einkaufspreisen. Nach einmaliger Einrichtung erhalten Sie alle vier Wochen einen weiteren DATANORM-Komplettsatz, der im Witte-Shop unter Service / DATANORM bereitgestellt wird. BMECat – standardisiertes Format zum Austausch von Katalogdaten und Produktklassifikationssystemen
Durch die Deep-Link-Funktion haben Sie immer und überall Zugriff auf aktuelle Artikel-informationen, Preise, Bilder und Verfügbarkeiten. Dopplungen und mehrfache manuelle Dateneingaben werden minimiert, so vermeiden Sie Übertragungsfehler und sparen Zeit und Geld. Die IDS-Schnittstelle (Import/Export) ist in Anlehnung an die OCI-Schnittstelle (Import) entwickelt und für Handel und Handwerk optimiert worden. So behalten Sie den Überblick über die Kosten und vermeiden Fehler wie etwa doppelte Bestellungen. Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie flexibel auf Ihre Daten zugreifen können und immer den Überblick über Ihre Projekte behalten. Halten Sie Ihre Daten jederzeit aktuell und vereinfachen Sie so Ihre Angebots- und Projektkalkulationen. Durch DATANORM lassen sich Kundenabrechnungen zeitsparend erstellen, auch Ihre Bestellungen an Witte werden erleichtert. GAEB – elektronische Ausschreibungen im Baugewerbe
      openTRANS – offener Standard zur Unterstützung des elektronischen Datenaustauschs bei Geschäftstransaktionen zwischen Handelsunternehmen
      OCI – Katalogdatenimport über Online-Shop

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

16.05.2018

Unser Wissen über Licht – Mehr Schein als Sein?

Grafikausschnitt LedvanceEs besteht noch erheblicher Aufklärungsbedarf rund um Lichttechnologien Was wissen die Deutschen über Lichttechnologien? Beziehungsweise: Was glauben sie zu wissen? Können sie Watt, Kelvin und Lumen...

Weiter lesen

07.05.2018

Verbraucher wünschen sich mehr Sicherheit bei Smart Home-Anwendungen

Abbildung: Titelblatt der dena-Analyse "Akzeptanz und Vertrauen von Verbrauchern"dena: Aufklärungs- und Informationsangebot der Anbieter konsequent ausbauen!Verbraucher sehen in... dena: Aufklärungs- und Informationsangebot der...

Weiter lesen

03.05.2018

Immer zu wenig Stromladepunkte?

Foto: Yunava1/shutterstock.comDer Kampf um eine freie Steckdose ist kein neues Phänomen Die folgende Erfahrung eines Familienvaters ist für viele sicherlich gut nachvollziehbar: "Als wir unser Haus planten, statteten wir...

Weiter lesen

03.05.2018

Neue EU-Richtlinie: Vorverkabelung für den nachträglichen Einbau von Ladestationen

Foto: moreimages/shutterstock.comDer Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wird reguliert Am 24. April 2018 hat das Plenum des Europäischen Parlaments über Änderungen der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz...

Weiter lesen