Witte GmbH

Von Datanorm bis IDS. Von Online-Shop bis App.

Online-Bestellungen und Online-Auskünfte - zu jeder Zeit an jedem Ort!

Unsere Schnittstellen zu bekannten Standard-Formaten wie Datanorm, UGL, IDS und vielen anderen Programmen sowie der Witte Online-Shop und die Witte-App ermöglichen Ihnen, unsere Angebote und Informationen schnell, jederzeit und von jedem Ort aus zu nutzen.

Regelmäßige Weiterentwicklungen tragen dazu bei, Ihren Einkauf, den Datenaustausch, Aktualisierungen und vieles mehr zu vereinfachen und Ihnen und uns so Kosten und Zeit zu ersparen. Gern präsentieren wir Ihnen die vielen Möglichkeiten und helfen Ihnen sogar über Fernwartungssysteme direkt und schnell!

Aber auch erfahrene Witte-Ansprechpartner aus Ihrer Region helfen Ihnen bei der Anbindung Ihrer Systeme und dem schnellsten und einfachsten Weg zur ersten Witte-Bestellung.

Die Vorteile des Onlineshops auf einen Blick:

  • Einfacher und sicherer Zugang, schnelle und sichere Bestellung
  • Einfache und Komfort-Suchmöglichkeiten
  • elektronische Katalogsuche in über 100 Lieferanten-Katalogen
  • Persönliche Warenkörbe
  • Schneller Überblick des Auftragsbestandes und der Artikelverfügbarkeit sowie ggf. Rückständen
  • Aktuelle Brutto- und Nettopreise sowie Aktionsangebote
  • Datenaustausch zwischen verschiedenen Systemen, z.B. Ihrer Handwerker-Software
  • Elektronische Rechnungsverarbeitung

tabellarische Übersicht der Schnittstellen und Möglichkeiten

IDS UGL datanorm weitere
Verbinden Sie mit IDS-Connect Ihre Handwerkersoftware direkt mit dem FAMO Online-Shop. Die sogenannte Integrierte Daten-Schnittstelle ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Datenaustausch. UGL steht für Übergabeschnittstelle lang und ist ein weitverbreiteter Standard zur Kommunikation zwischen Großhändler und Handwerk. Mithilfe der UGL-Schnittstelle können Sie Ihr digitales Tagesgeschäft einfach aus Ihrer Handwerkersoftware heraus abwickeln. Die Voraussetzung für strukturierte elektronische Einkaufs- und Kalkulationsprozesse sind gepflegte Artikelstammdaten. Als gängiges Stammdatenaustauschformat hat sich DATANORM etabliert, ein standardisierter Aufbau zum Datenaustausch zwischen Herstellern, Händlern und Handwerkern, der sich seit 1986 immer weiter eingegliedert hat und heute nicht mehr wegzudenken ist. Witte bietet u.a. auf Anfrage weitere Verfahren zum elektronischen Datenaustausch: Edifact (EDI) – internationaler Standard für das Format elektronischer Daten im Geschäftsverkehr
So übertragen Sie zum Beispiel Artikeldatensätze aus Ihrer Software in den Warenkorb unseres Online-Shops, inklusive Angebots- und Bestellnummern. Umgekehrt können Sie natürlich Artikeldaten aus dem Warenkorb direkt in Ihre Software importieren und z.B. für Angebote, Bestellungen und Rechnungen weiter verwenden. Ihre Software kommuniziert direkt mit der Witte-Warenwirtschaft über einen FTP-Server, dadurch können Sie schnell und bequem Ihre Projektanfragen und Bestellungen im UGL-Format senden. Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften werden für Sie je Beleg im UGL-Format bereitgestellt und können jederzeit in Ihr System eingelesen werden. Wir stellen Ihnen den Witte-Artikelkatalog im Format DATANORM 4.0 zur Verfügung. Sie erhalten von uns eine auf Ihre Wünsche angepasste Neuanlage mit Ihren individuellen Einkaufspreisen. Nach einmaliger Einrichtung erhalten Sie alle vier Wochen einen weiteren DATANORM-Komplettsatz, der im Witte-Shop unter Service / DATANORM bereitgestellt wird. BMECat – standardisiertes Format zum Austausch von Katalogdaten und Produktklassifikationssystemen
Durch die Deep-Link-Funktion haben Sie immer und überall Zugriff auf aktuelle Artikel-informationen, Preise, Bilder und Verfügbarkeiten. Dopplungen und mehrfache manuelle Dateneingaben werden minimiert, so vermeiden Sie Übertragungsfehler und sparen Zeit und Geld. Die IDS-Schnittstelle (Import/Export) ist in Anlehnung an die OCI-Schnittstelle (Import) entwickelt und für Handel und Handwerk optimiert worden. So behalten Sie den Überblick über die Kosten und vermeiden Fehler wie etwa doppelte Bestellungen. Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie flexibel auf Ihre Daten zugreifen können und immer den Überblick über Ihre Projekte behalten. Halten Sie Ihre Daten jederzeit aktuell und vereinfachen Sie so Ihre Angebots- und Projektkalkulationen. Durch DATANORM lassen sich Kundenabrechnungen zeitsparend erstellen, auch Ihre Bestellungen an Witte werden erleichtert. GAEB – elektronische Ausschreibungen im Baugewerbe
      openTRANS – offener Standard zur Unterstützung des elektronischen Datenaustauschs bei Geschäftstransaktionen zwischen Handelsunternehmen
      OCI – Katalogdatenimport über Online-Shop

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

14.08.2017

Maximale Unterstützung dank Gratis-Förderservice

Foto: Stiebel EltronZukunftssichere Haustechnik: Heizung auf Wärmepumpe umstellen Die Investition in das eigene Zuhause lohnt sich aktuell mehr denn je: Geld ist günstig oder bringt auf der Bank kaum Zinsen, der Wohnkomfort wird...

Weiter lesen

11.08.2017

ELSO JOY von Schneider Electric: Eleganz in Edelstahl

Foto: Schneider ElectricSchalterprogramm ELSO JOY um neue Farbvariante Edelstahl ergänzt Für das Schalterprogramm ELSO JOY ist auch die Design-Farbe "Edelstahl" erhältlich. Damit fügt sich das Schalterprogramm noch...

Weiter lesen

07.08.2017

Busch-Präsenzmelder Corridor KNX bietet Übersicht in langen Fluren

Foto: Busch-JaegerDer neue Präsenzmelder ist speziell auf lange und schmale Gänge ausgelegt – Enorme Ersparnisse beim... Energie sparen ist eines der wichtigsten Themen im Zweckbau. Und da insbesondere beim Licht viel Geld...

Weiter lesen

03.08.2017

Sonnenschein fürs Portemonnaie

Foto: AEG HaustechnikTrinkwasser-Wärmepumpen für Hausbesitzer mit Köpfchen „Die Heizungsanlage im Sommer ganz ausschalten? Geht nicht, das warme Wasser muss schließlich auch von irgendwoher kommen!“Mit dieser Meinung räumt AEG...

Weiter lesen