Witte GmbH
Aktuelle Meldung

Agile Methoden im Handwerk – erhöhen Flexibilität und Effizienz

20.05.2024

Du nutzt agile Arbeitsmethoden, um die Zusammenarbeit im Team zu optimieren. Inklusive Zeitersparnis und verbesserter Kommunikation.

Du nutzt agile Arbeitsmethoden, um die Zusammenarbeit im Team zu optimieren. Inklusive Zeitersparnis und verbesserter Kommunikation.

Stärke deinen Fachbetrieb durch mehr agile Arbeitstechniken. Sie fördern Transparenz, Teamarbeit und Kundennähe. Prozesse gestaltest du flexibler. Dies sorgt für kontinuierliche Optimierung deiner Servicequalität.

Agilität im Fachbetrieb - was bedeutet das eigentlich?

Agiles Handeln macht dich flexibel und anpassungsfähig. Dein Fachbetrieb reagiert schnell auf neue Herausforderungen. Verbessert konstant die Arbeitsergebnisse. Durch enge Teamarbeit und direkten Kundenkontakt entsteht eine klare Kommunikation. Agilität optimiert Prozesse und erhöht die Zufriedenheit aller – vom Mitarbeiter bis hin zum Kunden.

Unterschied zwischen agilen Methoden und agilen Techniken

Agile Methoden weisen dir und deinem Team den Weg. Sie zeigen, wie deine Mitarbeiter in agilen Schritten vorankommen und zusammenarbeiten. Zu den bekannten Methoden gehören Scrum, Kanban, Design Thinking oder Lean Management. Agile Techniken sind hingegen konkrete Handlungen und Werkzeuge. Ein gutes Beispiel ist das tägliche Kurztreffen.

Agile Methoden, die deinen Fachbetrieb voranbringen

Agile Methoden unterscheiden sich hinsichtlich Zielsetzung, Schwerpunkt und Umsetzung voneinander:

  • Scrum: Mit dieser Methode organisierst du deine Teams und Projekte über kurze Arbeitsphasen. Effektive und anpassungsfähige Prozesse stehen im Mittelpunkt. Scrum beinhaltet schlanke Kommunikationswege zur Identifikation und Problemlösung.
  • Kanban: Kanban erhöht die Transparenz von Arbeitsabläufen. Du visualisiert Aufgaben und verschiebst sie durch verschiedene Phasen bis zur hin zur Fertigstellung. Kanban deckt Engpässe auf und gleicht die Arbeitsauslastung aus.
  • Lean Management reduziert die Verschwendung und verschlankt Prozesse. Die Effizienz in deinem Fachbetrieb steigt. Du verstehst deinen Kunden besser und richtest deine Arbeitsschritte darauf aus.
  • Design Thinking arbeitet mit kreativen Denkprozessen. Ausgangspunkt ist das Bedürfnis des Nutzers. Du experimentierst mit Prototypen und holst Feedback ein. Ideen werden verbessert, bis sie zum Nutzer passen.

Agiles Arbeiten lernen - mit der Unterstützung von außen

Experten unterstützen dich und dein Team dabei, agile Prozesse Schritt für Schritt in die tägliche Arbeit deines Fachbetriebs zu integrieren. Sie vermitteln ihr Wissen in Seminaren und Workshops. Begleiten die Einführung agiler Methoden direkt vor Ort. Der Blick von außen hilft, Schwachpunkte in der bisherigen Organisation und Kommunikation zu finden.

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

Abmahnung erteilen - rechtlich sicher und menschlich fair gestalten

Die Abmahnung ist dein Mittel, um Mitarbeiter über ihr Fehlverhalten zu informieren - inklusive notwendiger Maßnahmen und Konsequenzen.Die Abmahnung ist dein Mittel, um Mitarbeiter über ihr Fehlverhalten zu informieren -...

Weiter lesen

Markiert den 13

Markiert den 13. September 2024 fett in eurem Kalender! Es wird Zeit, die Welt des E-Handwerks beim Technik Treff 2024 zu erkunden. Wir bieten dir die perfekte Gelegenheit, dich bei über 60 Herstellern über Trends auszutauschen...

Weiter lesen

Kürzere Wege im Handwerk – mit optimierter Routenplanung

Schnelle und effiziente Lösungen auf dem Weg zum Kunden machen deinen Fachbetrieb fit.Schnelle und effiziente Lösungen auf dem Weg zum Kunden machen deinen Fachbetrieb fit. In deinem Alltag als Handwerker ist Zeit bares Geld....

Weiter lesen

WWD Auslosung - Mai

Die Weekend Deal Gewinnlose aus dem Mai wurden gezogen. Zu gewinnen gab es je einen 100,- Euro Gutschein für Flensboat oder eine Treene Kanu Tour.Die Gewinnnummer lautet: 0360 & 0386Sie erkennen eine der...

Weiter lesen