Witte GmbH
Aktuelle Meldung

Mit der KfW Pläne verwirklichen

25.03.2019

Foto: shutterstock.com/Worawee Meepian

 

Die Förderprogramme für kleine und mittelständische Unternehmen

Sie planen lokale, regionale oder nationale Projekte? Sie wollen Ihre Kapazitäten erweitern, Ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken sowie moderne Technik nutzen und suchen dafür finanzielle Unterstützung?

Die KfW, die Landesförderinstitute und die EU vergeben Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die Großes vorhaben.

Je nach Programm können Handwerker zinsgünstige Kredite, Haftungsfreistellungen, Bürgschaften, Subventionen, Beteiligungskapital oder Zuschüsse beantragen. Die Förderprogramme sind in die Gruppen Innovation, Energie & Umwelt, Gründen & Nachfolgen sowie Erweitern & Festigen aufgeteilt. Beantragen können Sie die Förderung bei Ihrer Hausbank.

Hier geht's zur Übersicht über die Förderprogramme der KMU

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

Gefahren durch schadhafte Elektroinstallationen im Altbau

Fotos: Thomas Skjaeveland und Yunava1/shutterstock.comAlte Leitungen können ein Sicherheitsrisiko sein Über 10 Millionen Wohnungen in Deutschland sind älter als 60 Jahre. Und oftmals verbergen die Wände eine lauernde Gefahr:...

Weiter lesen

Neues Miele Store-Format

Foto: Ausschnitt aus YouTube Video Miele AmsterdamDigitale Erlebnisreise durch die Markenwelt In puncto Innovationen für Hausgeräte in Küche und Waschküche macht Miele kaum einer was vor, das hat allerhöchstes Niveau. Bekannt...

Weiter lesen

Angemessene Entschädigung für Handwerksbetriebe

Bild: industryviews/ Shutterstock.comDas Abwerben von ausgelernten Fachkräften könnte zukünftig mit einer Ablösesumme erfolgen Das Ausbilden von Nachwuchskräften kostet einen Ausbildungsbetrieb viel Geld. Umso ärgerlicher ist...

Weiter lesen

Umweltbonus für E-Autos bis Ende 2020 verlängert

Foto: baranq/shutterstock.comBundeswirtschaftsministerium verlängert die Kaufprämie für Elektroautos Laut Bundeswirtschaftsministerium wird die Kaufprämie für E-Autos bis Ende Dezember 2020 mit gleichen Fördersätzen...

Weiter lesen