Witte GmbH
Aktuelle Meldung

Elektrohandwerk boomt

22.10.2018

Foto: Alfa Photo/shutterstock.com

 

Smart Building ist Haupttreiber

Das Handwerk boomt, vor allem die Elektrobranche befindet sich auf einem Höhenflug. Die wichtigsten Treiber sind Gebäudevernetzung, Systemintegration und Energiemanagement. Energie- und Gebäudetechnik zeichnen für 67,4 Prozent der Umsätze verantwortlich.

Diese auch als Smart Home oder Smart Building bekannten Bereiche werden der Elektrobranche 2018 einen geschätzten Umsatz von 2,5 Milliarden Euro bescheren. Innerhalb der kommenden vier Jahre soll der Umsatz laut Statista sogar auf 5,2 Milliarden Euro steigen und sich somit mehr als verdoppeln. Das entspricht einer jährlichen Steigerung von mehr als 20 Prozent. Einen Großteil der Umsätze erwirtschaften die Elektro-Fachbetriebe: Sie sind die erfahrenen Spezialisten vor Ort, die in den Erstkontakt mit den Kunden treten und mit ihrem Know-how ebenso für die fachgerechte Montage sorgen.

Die guten Zahlen spiegelt auch die jüngste Umfrage wieder, in der der Zentralverband des Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerks (ZVEH) die konjunkturelle Stimmung in den Fachbetrieben abgefragt hat. Demnach schätzen 97,8 Prozent der Unternehmen ihre gegenwärtige Geschäftslage als positiv ein. Analog dazu ist der bundesweite Geschäftsklimaindex der E-Handwerker mit 86 von 100 möglichen Punkten auf ein neues Allzeithoch geklettert.

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

MITEGRO-Fachgroßhandlung auf dem Weg Richtung Zukunft

Foto: J. W. Zander, Freiburg ZANDER Freiburg erstellt Ausbildungsvideo für den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im E-Commerce Mit dem E-Commerce-Kaufmann/-frau steht nun erstmals ein maßgeschneiderter dualer Ausbildungsberuf...

Weiter lesen

Rekordpreis für eine Kilowattstunde Strom

Foto: chuyuss/shutterstock.com Warum die elektrische Energie so teuer ist wie noch nie Der e-masters Vorteilspartner meistro ENERGIE GmbH in Ingolstadt, berichtet über Rekorde beim durchschnittlichen Strompreis in...

Weiter lesen

Erste Abmahnungen gegen Betreiber von Internetseiten

Fotop: zimmytws/shutterstock.comInteressengemeinschaft Datenschutz e.V. mahnt DSGVO-Verstöße ab Schon lange vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) überschlugen sich die Meldungen zu drohenden Sanktionen bei...

Weiter lesen

Erste Abmahnungen gegen Betreiber von Internetseiten

Fotop: zimmytws/shutterstock.comInteressengemeinschaft Datenschutz e.V. mahnt DSGVO-Verstöße ab Schon lange vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) überschlugen sich die Meldungen zu drohenden Sanktionen bei...

Weiter lesen