Witte GmbH

Witte Schaltschrankbau, von Profis für Profis

Schaltschrankbau - konsequent verdrahtet!

Der Verteilungsbau als Dienstleistung für unsere Kunden besteht seit über 40 Jahren. Heute fertigen wir PTSK-Schaltanlagen vom 4-reihigen Kleinverteiler mit einem Nennstrom von 63 Ampere bis zum Reihenschaltschrank als Leistungsverteiler mit einem Nennstrom bis 2700 Amperé. Neben den PTSK Anlagen werden auf Kundenwunsch auch TSK-Anlagen gebaut. Als Grundlage dienen die VDE, die TAB der EVUs und die Vorschriften der Berufsgenossenschaften.

  • Beratung
  • Planung CAD-Zeichnung
  • Angebotserstellung
  • Leistungsverteiler mit einem Nennstrom bis 2700 Ampere
  • Herstellerunabhängig
  • Programmierung
  • Lieferung zur Baustelle
  • Qualifizierter Betrieb und Mitarbeiter
  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

14.12.2017

Erfolgreiche ELMAR-Verleihung für e-masters Fachbetriebe

e-masters Mitglieder in allen Kategorien vertreten Initiative „Elektromarken. Starke Partner." feierte ELMAR-Preisträger 2017 im Rahmen des „Markenforum der Elektrobranche“ Am 7. Dezember 2017 fand im Althoff...

Weiter lesen

14.12.2017

Olympische Winterspiele 2018 werden in VR übertragen

Rundumsicht auf Olympia: Nicht nur die Fußball-Weltmeisterschaft soll 2018 zum ersten Mal im 360... Rundumsicht auf Olympia: Nicht nur die Fußball-Weltmeisterschaft soll 2018 zum ersten Mal im 360 Grad-Format verfolgt werden...

Weiter lesen

14.12.2017

Einkaufsberater für Endverbraucher und Handel

Abbildung: Aus dem Pocketguide (gfu/BVT)Neuer Pocket Guide Sprachsteuerung Der Pocket Guide Nummer 26 steht ganz im Zeichen von Alexa, Siri & Co. Denn solche via Sprachsteuerung bedienten digitalen Assistenten sind stark...

Weiter lesen

24.11.2017

dena-Umfrage: Verbraucher glauben an Zukunft der Elektromobilität

Foto: moreimages/shutterstock.com Interesse der Verbraucher an alternativen Antrieben steigt: 59 Prozent sehen marktbeherrschende... Interesse der Verbraucher an alternativen Antrieben steigt: 59 Prozent sehen...

Weiter lesen