Witte GmbH

Aktuelle Meldung

Olympische Winterspiele 2018 werden in VR übertragen

14.12.2017

 

Rundumsicht auf Olympia: Nicht nur die Fußball-Weltmeisterschaft soll 2018 zum ersten Mal im 360...

Rundumsicht auf Olympia: Nicht nur die Fußball-Weltmeisterschaft soll 2018 zum ersten Mal im 360 Grad-Format verfolgt werden können, sondern auch schon die Olympischen Winterspiele. Die finden im Februar 2018 im südkoreanischen Pyeongchang statt und könnten den Durchbruch der jungen Technologie beschleunigen.

Bis dahin soll die Technik so weit sein, dass Zuschauer die Spiele in Echtzeit in der virtuellen Realität anschauen können. Dazu partnert das Olympische Komitee IOC unter anderem mit Chip-Spezialist Intel. Zum Einsatz kommen soll dazu u. a. die neue 5G-Übertragungstechnik sowie die Intel-Technologie „True VR“ für Live-Übertragungen.

Diese basiert auf Aufnahmen von 360 Grad-Kameras, die gleichzeitig in 3D aufzeichnen. So wird es möglich, dass Zuschauer in der Virtual Reality selbst entscheiden, wo sie gerade hinschauen – ganz, als ob sie wirklich im Stadion säßen.

Weitere Infos zu VR-Technologien finden Sie im Pocket-Guide „Virtual Reality“ von der gfu.

Quelle: gfu

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

11.10.2018

Altersgerecht und zukunftsorientiert

Foto: wavebreakmedia/shutterstock.com ZVEI fordert Energiewende im Einklang mit zukunftssicherem Wohnen Kürzlich nannte der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) leistungsfähige Stromnetze...

Weiter lesen

09.10.2018

Bafa fördert über 80 000 Elektroautos

Foto: moreimages/shutterstock.com Die Nachfrage nach Elektroautos verteilt sich gut über Deutschland Die Zahl der Anträge auf eine Förderung für Elektroautos hat die Marke von 80 000 überschritten. Das Bafa hat außerdem...

Weiter lesen

04.10.2018

Überzeugt vom e-masters Vorteilskonzept

Bild oben: Das Team von TNG, Bild unten: Für die persönliche Beratung in Versicherungsfragen war Sven Thometzki vom e-masters Vorteilspartner VGV bei Muhammed Tungüc TNG Elektrotechnik, Linsengericht Die Ausbildung zum...

Weiter lesen

04.10.2018

Smart heißt nicht immer auch sicher

Foto: Sergey Nivens/shutterstock.comEuropäischer Versichererverband warnt vor Smart Home-Angeboten zum Selbsteinbau Smart Home boomt weiter. Allerdings hat der europäische Versichererverband IE jetzt die Nutzen und Risiken...

Weiter lesen