Witte GmbH
Aktuelle Meldung

Erster Internationaler Tag des Lichts

09.04.2018

 

Die UNESCO hat den 16. Mai zum „Internationalen Tag des Lichts“ erklärt

Das Datum ist nicht zufällig gewählt: Am 16. Mai 1960 hat der amerikanische Physiker Theodore Maiman den ersten funktionsfähigen Laser präsentiert und mit dieser Lichttechnologie einen Meilenstein für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gesetzt.

Der „Internationale Tag des Lichts“ wird 2018 zum ersten Mal gefeiert: Zahlreiche Veranstaltungen in aller Welt sollen ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Bedeutung das Licht für unsere unterschiedlichen Lebensbereiche innehat – in der Wissenschaft wie in der Medizin, in der Kunst wie in der Kommunikation. Sämtliche Events rund um das Licht können auf der Webseite www.lightday.org  und auf Facebook aufgerufen werden.

Aktuelle Meldungen

zum Archiv

Digital-Trends: Bei 5G hinkt Deutschland hinterher

Deutschland gibt bei der Digitalisierung Gas. Ein wichtiger Indikator ist die... Deutschland gibt bei der Digitalisierung Gas. Ein wichtiger Indikator ist die Durchschnittsgeschwindigkeit, mit der Daten versendet und...

Weiter lesen

20 Prozent mehr öffentliche Ladepunkte

Foto: buffaloboy/shutterstock.com Derzeit sind 16.100 Ladepunkte im Laderegister des Branchenverbands BDEW registriert, zwölf Prozent... Derzeit sind 16.100 Ladepunkte im Laderegister des Branchenverbands BDEW...

Weiter lesen

2018 gingen 3,2 Gigawatt neue Solarstromleistung ans Netz

Foto: Vaclav Volrab/shutterstock.com Der Trend geht nach oben beim Anteil von Ökostrom aus der Steckdose Photovoltaikanlagen in Deutschland speisten laut dem Fraunhofer ISE 2018 etwa 45,7 Terawattstunden ins Stromnetz...

Weiter lesen

Immer mehr Lithium-Ionen-Akkus landen auf dem Müll

Foto: navee sangvitoon/shutterstock.com Für die Entsorgung von Lithium-Ionen-Akkus aus Handy und Co hält die EU eine Vorschrift bereit.... Smartphone, Akkusauger, Solarspeicher, Pedelec, E-Auto – sie alle nutzen als...

Weiter lesen